Schülke Rotasept®, 2000 ml

Art-No 1502

Brand: Schülke


Schülke Rotasept, 2000 ml

rotasept® ist eine Fertiglösung für die Desinfektion und Reinigung rotierender Instrumente

Anwendungsgebiete

Für die manuelle Reinigung und Desinfektion von Bohrern, Fräsern, Diamantschleifern und anderen rotierenden Präzisionsinstrumenten. Aufgrund der sehr guten Materialverträglichkeit und der umfassenden Wirksamkeit bietet rotasept® alle wichtigen Produkteigenschaften für die Aufbereitung von rotierenden Präzisionsinstrumenten sowie für Instrumente aus Stahl und Edelstahl.                           

Anwendungshinweise

rotasept® wird unverdünnt angewendet. Instrumente sofort in die Bohrerbad-Lösung legen, um das Antrocknen von Schmutz zu vermeiden. Instrumente nach Entnahme nicht mit Wasser abspülen, um Rostbildung zu vermeiden. Mit Pinzette auf Zellstofftuch legen und trocknen lassen. 

rotasept® eignet sich hervorragend für den Einsatz im Ultraschallbad.

Mikrobiologische Wirksamkeit

bakterizid / mykobakterizid / levurozid / viruzid 

CE 0297

Alternative Produkte: